Eisenach

Termine

Kontakt

31. Januar 2020

Vortrag: "Kostbarkeiten der Tischkultur anhand ausgewählter Beispiele aus dem Thüringer Museum und dem GoetheStadtMuseum Ilmenau"

 

Referentin: Kathrin Kunze, Leiterin des GoetheStadtMuseum, Ilmenau

 

19:00, Hotel "Glockenhof", Eisenach

18. Februar 2020

Jahresmitgliederversammlung

Informationen zum Projekt "Zentral - genial. Neues Wohnen in der Altstadt" von Eisenacher Sanierungsträger KEM, "Förderkreis zur Erhaltung Eisenachs e.V." und Amt für Stadtentwicklung

 

Leitung: Ingrid Pfeiffer; Dr. Beate Böhmel - Vereinsvorstand

14. März 2020

Exkursion nach Gera

11:00 - Besuch des Henry de Velde Museums "Haus Schulenburg"

 

Vortrag und Führung: Dr. Volker Kielstein, Träger des Deutschen Preises für Denkmalschutz 2019 (Silberne Halbkugel)

24. April 2020

Festveranstaltung "30 Jahre Förderkreis zur Erhaltung Eisenachs e.V."

 

19:00, Rokokosaal des Eisenacher Stadtschlosses

06. Mai 2020

Vortrag: "Denkmalpflege in historischen Parks und Gärten"

 

Referent: Dr. Martin Baumann, Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie, Erfurt

 

19:00, Hotel "Glockenhof", Eisenach

 

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

 

unser Förderkreis wird in diesem Jahr 30 Jahre alt! Ohne die bedeutsamen Ereignisse von 1989/90 mit dem Wegfall der Mauer und schließlich der Wiedervereinigung unserer Republik wäre unser Verein nicht existent. Also ein doppelter Grund zu feiern! Von Anfang an waren wir bemüht, Ihnen ein anspruchsvolles, vielfältiges und umfangreiches Programm zu bieten.

Unser Bildungs- und Informationsangebot, u.a. auch für Schulen mit dem Ziel, für die Wertschätzung und Bewahrung unseres in Thüringen so reichen und vielfältigen kulturellen Erbes zu sensibilisieren und zu werben, ist bekanntlich nur Teil unserer umfangreichen Vereinsarbeit.

Unser Hauptanliegen gilt Eisenach und seiner Bedeutung innerhalb der Kulturlandschaft Thüringen. Neben Wartburg und Stadtschloss mit seinen Sammlungen, Bach- und Lutherhaus, besitzt unsere Stadt ein umfangreiches Gartenkulturerbe, das die Gartenkunst vor allem des 19. Jh. in hoher Qualität repräsentiert. Die Eisenacher Parks und Gärten und das in sie integrierte ausgedehnte Villenviertel verdienen höchste Aufmerksamkeit und besondere Pflege, damit sowohl wir als auch nachfolgende Generation sich daran erfreuen können.

 

Ohne Ihre Mitgliedschaft, Ihr Interesse und Ihre Unterstützung für unsere Arbeit wäre es sicher nicht gelungen, dass unser Engagement zum Wohle unserer Stadt weit über Eisenach hinaus bekannt werden konnte. Die Verleihung des "Deutschen Preises für Denkmalschutz" in Form der "Silbernen Halbkugel" an unseren Verein im Jahr 2008 war schließlich eine besondere Würdigung unserer Vereinsarbeit durch das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz und Denkmalpflege bedeutete für uns nicht nur eine große Ehre und eine Krönung unsrer Vereinstätigkeit, sie ist uns Ansporn, unsere Bemühungen um die Erhaltung der Einzigartigkeit unserer Stadt fortzusetzen.

 

Wir danken für jede Hilfe bei unserer Arbeit. Bleiben Sie uns treu, werben Sie neue Mitglieder und unterstützen Sie auch weiterhin unsere Projekte.

 

Ihre Vorsitzende Ingrid Pfeiffer

 

Förderkreis zur Erhaltung Eisenachs e.V.
 
Lutherstraße 28
99817 Eisenach
 
E-Mail: info@fzee.de
 
Bankverbindung:
Wartburg-Sparkasse Eisenach
IBAN: DE 30 8405 5050 0000 0393 49
BIC: HELADEF1WAK
 
 
 
Freundeskreis „KarlsPlatzSchaffen“

 
info@karlsplatzschaffen.de
www.karlsplatzschaffen.de
 
Wir bitten um Spenden unter dem Stichwort „Spende Karlsplatz“:
 
Wartburg-Sparkasse Eisenach
IBAN: DE 57 8405 5050 0000 0020 03
BIC: HELADEF1WAK
Verwendungszweck:
18000 VW
 
Sie erhalten eine Spendenquittung!