Termine

Kontakt

Tor zur Stadt

31. Januar 2020

18. Februar 2020

24. April 2020

06. Mai 2020







Szenario 2:





Der Vergleich der Szenarien aus funktioneller Sicht:





Der jetzige Zustand vermittelt Trostlosigkeit, weckt den Eindruck des Verfalls und der Hilflosigkeit.



Stephana Klimpt


Vorbemerkungen:





Folgende Hinweise und Bedenken werden erhoben:

1. Verkehr:






Die verkehrliche Anbindung des Bauvorhabens muss in die Planung B 6.1.
integriert und dargestellt werden:






















3. Funktion









4. Gestaltung:
   








Verbindung und Beziehung zum Stadtpark sind im Plan festzulegen.











2006 Planfeststellungsverfahren zur B 19


Arbeit und Empfehlungen der Arbeitsgruppe und hinzugezogener Fachexperten werden ignoriert, ein neuer Teilbebauungsplan B 6.1. kommt Ende 2007 zur Auslegung.





Das Planfeststellungsverfahren zur B 19 wird abgesetzt.
Im gleichen Monat wird ein 2. Entwurf zum B 6.1. erstellt, den die Mitglieder des Bauausschusses zur Auslegung freigeben, obwohl sich niemand mit dem Inhalt vertraut machen konnte. Der Leiter der Arbeitsgruppe stimmt dieser zweifelhaften Vorgehensweise zu. Die Parlamentarier folgen den Empfehlungen.
Die Auslegung des  B-Planes 6.1. erfolgt vom 15. April bis 18. Mai 2009.


 

99817 Eisenach
 
E-Mail: info@fzee.de
 
Bankverbindung:
Wartburg-Sparkasse Eisenach
IBAN: DE 30 8405 5050 0000 0393 49
BIC: HELADEF1WAK
 
 
 

 
info@karlsplatzschaffen.de
www.karlsplatzschaffen.de
 

 
Wartburg-Sparkasse Eisenach
IBAN: DE 57 8405 5050 0000 0020 03
BIC: HELADEF1WAK
Verwendungszweck:
18000 VW
 
Sie erhalten eine Spendenquittung!