Termine

Kontakt

Aktuelles  -  Erklärungen

16. Januar 2018

Vortrag: "Die Kirchen der

Bettelorden in Thüringen"

Referent: Dr. Rainer Müller

Thüringer Landesamt für

Denkmalpflege und Archä-

ologie, Erfurt

Ort: Hotel "Glockenhof" Eisenach

Zeit: 19 Uhr

20. Februar 2018

Jahresmitgliederversammlung

und Neuwahl des Vorstands

Ort: Hotel "Glockenhof" Eisenach

Zeit: 19 Uhr

 

23. März 2018

Vortrag: "Bayern ein Kulturstaat?

Vom Umgang mit dem historischen Erbe"

Referent: Prof. Dr. Peter Morsbach,

Ostbayerische Techn. Hochschule,

Fakultät Architektur, Regensburg

Ort: Hotel "Glockenhof" Eisenach

Zeit: 19 Uhr

 

23. April 2018

Terminverschiebung!!!

Vortrag: "Nach der auto-

gerechten Stadt - Wie der

Umbau des Verkehrs in der

Region gelingen kann" 

Referent: Dr. Steffen de Rudder,

Bauhaus-Universität Weimar,

Professur Entwerfen und

Städtebau

Ort: Hotel "Glockenhof" Eisenach

Zeit: 19 Uhr

 

3. - 6. Mai 2018

Exkursion nach Hamburg

Der Termin ist ausgebucht!

 

Wir lassen uns nicht für Ziele der NPD missbrauchen!

In den veröffentlichten kommunalen Wahlprogrammen der NPD wird wiederholt der „Förderkreis zur Erhaltung  Eisenachs“ e.V. benannt.
Diese Partei nutzt geschickt Passagen aus dem langjährigen Engagement des Förderkreises um Bürgernähe und Verbundenheit mit engagierten Bürgern unserer Stadt zu demonstrieren. Die NPD möchte sich damit als eine mit dem „Volk“ verbundene Partei präsentieren, eine Strategie des Rechtextremismus.

Der Versuch, in der bürgerlichen Mitte Fuß zu fassen, dient im

Wahljahr 2009 ausschließlich dem Zweck, als ganz normale Partei im
demokratischen Spektrum  wahrgenommen zu werden. Dieses taktische
Vorgehen darf nicht darüber hinweg täuschen, dass die NDP eine
menschenverachtende und verfassungsfeindliche Partei ist.

Die Mitglieder des „Förderkreises zur Erhaltung Eisenachs“ e.V. distanzieren sich entschieden  von der ideologischen Auffassung und den politischen Zielen der NPD. Wir verwahren uns in aller Deutlichkeit gegen jegliche Bezugnahme dieser Partei auf unser Engagement zur Erhaltung und Entwicklung der Stadt Eisenach.


Der Vorstand
des „Förderkreis zur Erhaltung Eisenachs“ e.V.

Förderkreis zur Erhaltung Eisenachs e.V.
 
Lutherstraße 28
99817 Eisenach
 
E-Mail: info@fzee.de
 
Bankverbindung:
Wartburg-Sparkasse Eisenach
IBAN: DE 30 8405 5050 0000 0393 49
BIC: HELADEF1WAK
 
 
 
Freundeskreis „KarlsPlatzSchaffen“

 
info@karlsplatzschaffen.de
www.karlsplatzschaffen.de
 
Wir bitten um Spenden unter dem Stichwort „Spende Karlsplatz“:
 
Wartburg-Sparkasse Eisenach
IBAN: DE 57 8405 5050 0000 0020 03
BIC: HELADEF1WAK
Verwendungszweck:
18000 VW
 
Sie erhalten eine Spendenquittung!